Jungjägerausbildung in der KJS Eckernförde


Hier erfahren Sie auf den folgenden Seiten alles Wichtige rund um die angebotene Ausbildung zur Erlangung des Jagdscheines. Für weitere Informationen bitte herunterscrollen oder links in der Navigationsleiste ein Thema anklicken...

 

Gesetzliche Grundlage für die Jagdscheinausbildung ist die jeweils gültige Landesverordnung über die Prüfung zum Erwerb des ersten Jagdscheines - besser bekannt als Jägerprüfungsordnung. Zur aktuellen Verordnung gelangen Sie über den folgenden Link:

Jägerprüfungsverordnung vom 6. Februar 2006


Detaillierte Informationen zur Jungjägerausbildung in der Kreisjägerschaft Eckernförde e. V. stehen Ihnen und Euch unter der Seite "Vorbereitungslehrgang 2018 / 2019 auf die staatliche Prüfung" zur Verfügung oder einfach hier klicken


++++ Erfolgreicher Kursus 2016 - 2017: 23 Jungjäger_innen haben die Prüfungen bestanden ++++


Nach vielem Lernen, eifrigem Üben auf dem Schießstand und einer umfangreichen Prüfung sowohl im Theorethischen als auch im Praktischen ist es uns eine große Freude, 23 frischgebackenen JungjägerInnen zur Erlangung ihres ersten staatlichen Jahresjagdscheines herzlich gratulieren zu können. Möget Ihr Euer erworbenes Wissen und die erlernten Fähigkeiten in waidmännischer Art zum Schutze und Nutze unseres heimischen Wildes umsetzen.

Waidmannsheil und viel Freude am Waidwerk in Feld Wald und Natur.

jaco-Jungjaegerkursus-2017-Gruppenfoto.jpg

Das Foto zeigt - von links nach rechts - die erfolgreichen Jungjäger_innen mit ihren Ausbildern:

Erste Reihe:

Udo Erdmann (Ausb.) – Lisa Josefin Heider – Beatrice von Kameke – Anja Kohrt – Maren Clausen – Maike Möller

Zweite Reihe:

Uwe Jacobi (Ausb.) – Kersten Kampe – Joshua Zimmermann – Christian Blunck – Helge Jeß – Karsten Drews – Doris Jacobi (Ausb.)

Dritte Reihe:

Oliver Gutt – Matthias Büchler – Thomas Saalbach – Thomas Blunck – Lennart Hochheim – Jan Mues - Christian Schneider – Dirk Sass - Oliver Marr – Harald Schumacher (Ausb.)

Es fehlen: Kathrin Bockholt, Lisa Marie Kempe, Alrun Kruse und Olaf Schramm



Autor: Uwe Jacobi