Gemeinsames Hegeringschießen auf dem Schießstand Alt Bennebek


Am Samstag, den 05. Juli 2014 trafen sich bei Sonnenschein und strahlend blauem Himmel ab 10:00 Uhr die JägerInnen aus den Hegeringen 5 Hütten Süd, 6 Hütten und 7 Hütten West der Kreisjägerschaft Eckernförde zum gemeinsamen Hegeringschießen auf dem vorbildlichen Schießstand in Alt Bennebek.

Eine große Anzahl von Schützinnen und Schützen waren aus den 3 Hegeringen voll motiviert und pünktlich angetreten.

Die Schießwarte mit ihren Stellvertretern aus den vorgenannten Hegeringen Hannes Bening - Hegering 5 Hütten Süd

jaco-Hegeringschiessen-2014-Hannes-Bening.jpg

Frank Neve mit seinem Stellvertreter Rolf Fleck - Hegering 6 Hütten

jaco-Hegeringschiessen-2014-Frank-Neve-Rolf-Fleck.jpg

sowie Lars Schacht mit Lothar Thiel - Hegering 7 Hütten West, hatten das Hegeringschießen gut vorbereitet und alles fest im Griff, so dass sogleich mit dem Schießen auf Trapp-, Skeet- und Kugelstand begonnen werden konnte.

Der Schießstand Alt Bennebek zeichnet sich durch seine gut durchdachte und optimal strukturierte Anlage sowie die dort vorherrschende Sauberkeit und Ordnung aus. Der Schießstandwart war während des gesamten Schießbetriebes jederzeit und überall mit Rat und Tat zugegen. Der vom Schießstand Baumgarten in diesen neuen Einstand übergewechselte laufende Keiler hatte das neue Biotop zwischenzeitlich gut angenommen und verrichtete an diesem Samstagvormittag unermüdlich sein Schweinsgalopp auf diesem extrem frequentierten Kugelstand. Auch auf den anderen Kugelständen herrschte an diesem Samstagvormittag reger Andrang mit ständigem Kommen und Gehen. Aufgrund der hervorragenden Disziplin der JägerInnen verlief das Kugelschießen trotz der vielen Schützen reibungslos, wenn auch der Eine oder die Andere sich brav in der Warteschleife einreihen musste.

Nebenher lief zeitlich gut getaktet und top durchorganisiert das Skeet- und Trappschießen auf den Außenständen.

Fast pünktlich zu 13:30 Uhr konnte so, nach einer leckeren Bratwurst oder einem Stück Fleisch vom großen Holzkohlegrill, zur Wertung und Preis- / Pokalverteilung geschritten werden.

Die Preis- und Pokalverteilungen wurden gesondert von den jeweiligen Schießwarten der 3 Hegeringe einzeln vorgenommen.
Die Schießmannschaft aus dem Hegering 6 Hütten zeigte wie immer guten Zusammenhalt...

jaco-Hegeringschiessen-2014-Gruppenfoto-Hegering-6.jpg
Frank Neve überreichte Ernst-Otto Thams zunächst eine Vielzahl an präzise erkämpften Pokalen...

jaco-Hegeringschiessen-2014-Ernst-Otto-Tams-Pokal.jpg
und an Doris Jacobi den Damenpokal...

jaco-Hegeringschiessen-2014-Doris-Pokal.jpg
wonach auch Michael Furtner von Frank seinen Pokal entgegen nahm...

jaco-Hegeringschiessen-2014-Michael-Furtner-Pokal.jpg
und auch Ernst-Erich Empen konnte seinen Pokal von Frank stolz in Empfang nehmen

jaco-Hegeringschiessen-2014-Ernst-Empen-Pokal.jpg

Währenddessen wurden im Hegering 7 Hütten West  vom Schießobmann Lars Schacht die Schießergebnisse verlesen...

jaco-Hegeringschiessen-2014-Gruppenfoto-Hegering-7.jpg

und anschließend konnten die stolzen Pokalgewinner Peter Küppers, Lothar Thiel und Lars Schacht vom Kameramann zu einem Foto überredet werden

jaco-Hegeringschiessen-2014-Gruppenfoto-Pokal-Hegering-7.jpg

Ein besonderer Dank sei von hier aus noch einmal an die hervorragende Stamm-Mannschaft des Schießstands Alt Bennebek für die hervorragende Betreuung, Gastfreundschaft und Bewirtung unserer JägerInnen mit einem Horrido & Waidmannsheil aus der Kreisjägerschaft Eckernförde gesagt.

Bedanken möchten wir Schützinnen und Schützen uns aber auch besonders bei unseren Schießwarten und deren Stellvertreter für die hervorragende Vorarbeit und Logistik bei der Durchführung dieses gemeinsamen Hegering-Schießens.

Die einzelnen Wertungen und Verteilung der Pokale folgen noch gesondert von den jeweiligen Schießwarten der drei Hegeringe.

 

Uwe Jacobi

Öffentlichkeitsreferent

der KJS Eckernförde e. V.



Autor: Uwe Jacobi