Hegering 5 - Hütten Süd


Fläche: 5.936 Hektar
Reviere: 15
Mitgliederzahl: 82 Jägerinnen und Jäger
Position: entlang der B203, Büdelsorf bis Eckernförde
Wildvorkommen: alles heimische Niederwild,
als Hochwild => Damwild, Sikawild und Schwarzwild
Bes. Aktivitäten: Regelmäßige Präsentation der hiesigen Jägerschaft auf dem Kartoffeltag auf Gut Schirnau.

Jährlich durchgeführter Hunde-TÜV als Brauchbarkeitsprüfung für die Hunde im Hegering.

Jährliches Hegeringschießen.

Regelmäßige Teilnahme einer Mannschaft des Hegerings am Pokalschießen um den Pokal des Landrates des Kreises Rendsburg-Eckernförde.

Verteilung von Stundenplänen mit Bezug zur heimischen Tierwelt an die Schulen im Hegering.

Beteiligung an Projektwochen der Schulen im Hegering.

Mitarbeit im Verein "Naturpark Hüttener Berge".

Mitarbeit im "Verein zur Förderung des Umweltschutzes und der Landschaftspflege im Raume des Naturparks Hüttener Berge".
Hegeringleiter: Hans Kröger aus Bünsdorf
Stellv. Hegeringleiter: Christian Mahrt aus Goosefeld
Schriftwart: Carsten Braumann aus Bünsdorf
Kassenwart: Jens Holling aus Holzbunge
Obfrau für die Öffentlichkeitsarbeit: Gabriela Sievers aus Groß Wittensee
Obfrau für das Jagdhundewesen: Britta Leiseder aus Neu Duvenstedt


Zur Liste aller Hegeringe