Jagdhornbläsergruppe Hüttener Berge


Die Jagdhornbläsergruppe Hüttener Berge

 

Die Jagdhornbläsergruppe Hüttener Berge wurde im Oktober 1968 gegründet.

Aus dem anfänglich rein jagdlichen Gebrauch der Jagdhörner entwickelte sich unter der Leitung unserer ehemaligen Landesbläserobfrau Karin Schröder eine leistungsorientierte Bläsergruppe.

jaco-Blaesergruppe-Huettener-Berge-Gruppenfoto.jpg

Aber auch Jagdkultur und Jagdtradition werden bei uns \" groß \" geschrieben. Viele unserer Bläser sind aktive Hundeführer sowie Jäger und Heger unserer Natur. Einmal in der Woche treffen wir Jagdhornbläser uns zum Üben der Jagdhornsignale und jagdlicher Musikstücke. Das Fürst-Pless-Horn blasen wir  in A und als gemischte Gruppe mit den Parforcehörnern in G. Seit fast 40 Jahren nimmt unsere Gruppe an Landeswettbewerben des Landesjagdverbandes Schleswig-Holstein teil, sowie an Bundeswettbewerben des DJV nachdem wir uns für diese mehrfach qualifizieren konnten.

 

Cornelia Kröger leitete 11 Jahre erfolgreich die Gruppe. Ab 1. September 2012 obliegt die musikalische Leitung Ronny Perschke. Cornelia Kröger steht auch weiterhin als Korpsleiterin für Terminabsprachen zur Verfügung.

 

Kontakt: Cornelia Kröger

E-Mail: corneliakroeger@aol.com



Autor: Uwe Jacobi