Jagdgebrauchshunde


Auf den hier folgenden Seiten möchten wir Ihnen das Hundwesen in unserer Kreisjägerschaft mit seinen Aktivitäten und Prüfungen vorstellen. Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an den Kreishundeobmann bzw. direkt an die Obleute in den einzelnen Hegeringen.

 Horrido und Waidmannsheil liebe Hundeführer/innen,


mein Name ist Clemens Petersen. Ich bin Ihr und Euer Ansprechpartner als Obmann der Kreisjägerschaft Eckernförde e. V. für das Jagdgebrauchshundewesen.

jaco-Clemens-Petersen-Titelbild.jpg

Auf den Seiten unserer Rubrik Jagdgebrauchshundewesen werden Sie und Ihr Nützliches und Wissenswertes über die Jagdhundeausbildung in der Kreisjägerschaft Eckernförde e. V. erfahren.

Die Kreisjägerschaft Eckernförde e. V. gliedert sich in 10 Hegeringe,  in denen die Ausbildung und regelmäßige Durcharbeitung der erfahrenen Jagdhunde von den Obleuten für das Jagdhundegebrauchswesen durchgeführt wird.

Ohne die Unterstützung meiner Obleute, erfahrene Jägerinnen und Jäger sowie Jagdhundeausbilder/innen, könnte ich meine Arbeit auf Kreisebene gar nicht durchführen.

Sie gehen nach der alljährlichen durchgeführten Jagd-Gebrauchshundeunterordnung, auf dem schönen Wiesengelände des KJS-Schießplatz in Baumgarten, die von Anfang März bis Ende April des jeweiligen Jahres andauert, in die Jagdhundeübungsgruppen der jeweiligen Hegeringe.

Sind Sie oder Ihr neugierig geworden? Dann setzen Sie sich einfach mit mir per E-Mail in Kontakt. 

Ich erläutere Ihnen Fragen zu den jeweiligen für Sie in Frage kommenden Jagdhunderassen, gesetzlichen Bestimmungen und Grundlagen für die Jagdhundeanschaffung und -haltung, sowie die Vermittlung in die jeweiligen Ausbildungsgruppen in den für Sie oder Euch zugehörigen  Hegeringen unserer Kreisjägerschaft.

Auch für die Ausbildung Ihres und Eures speziellen Schweisshundes für die Nachsuchenarbeit oder die Unterbringung eines jungen Jagdhundes in einer Welpengruppe kann ich Sie und Euch an meine Spezialisten in unserer Kreisjägerschaft weiter vermitteln.

 

Es grüßt Sie und Euch mit einem "Ho Rüd Ho" bis zu einem persönlichen Kontakt  aus der Kreisjägerschaft Eckerförde e. V. -  Ihr und Euer


Clemens Petersen



Autor: Uwe Jacobi